Russell-Hobbs-21840-56-Test

Pommes Frites – beliebt bei Jung und Alt!

Mit der Russell Hobbs 21840-56 Purifry Multi Heißluft-Fritteuse zaubern Sie nicht nur leckere Pommes Frites und Ähnliches, sondern kochen auch gesünder und ernährungsbewusster.

Die Heißluft-Fritteuse ist formschön, praktisch und leicht zu bedienen. Erhältlich in den Farben Schwarz, Weiß und Silber und mit einer Tragkraft von ca. 1,2kg. Mit den Maßen 30×34,5x42cm ist sie nicht allzu groß, verfügt aber über eine Leistung von 1230 Watt, hat ein großes Sichtfenster und Kabelaufwicklung. Auf Grund der manuellen Temperaturregelung bis 220 Grad und dem manuellen 60-Minuten-Timer, der sich automatisch abschaltet, ist die Handhabung recht einfach. Weiteres Zubehör wie – Frittier-Behälter mit Griff und einem Fassungsvermögen bis ca. 1,2kg, Backblech, Grillrost und Grillspieße ergänzen die Vielseitigkeit der Russell Hobbs 21840-56. Alle Teile sind spülmaschinenfest.

Was spricht für die Russell Hobbs 21840-56 Purifry Multi Heißluft-Fritteuse?

Diese Fritteuse ist ein Multi-Funktions-Talent, mit ihr kann man frittieren, braten, backen und grillen. Sie ist eine gute Alternative für Menschen die ernährungsbewusst leben möchten. Ihr Geheimnis ist die Heißluft-Technologie welche eine gesündere Zubereitung ermöglicht. Im Gegensatz zum herkömmlichen Frittieren, kochen Sie hier nahezu ölfrei, das heißt weniger Fett und dadurch auch weniger Kalorien. Eine kurze Aufheizzeit und die effektive Nutzung des Heißluftstroms sorgen für gute und schnelle Ergebnisse wie zum Beispiel beim Aufbacken von Brötchen, überbacken von Toast oder frittieren von leckeren Hähnchenteilen.

Ein weiteres Plus dieser Fritteuse ist der geringe Geräuschepegel und das Ausbleiben von Geruchsbildung. Diese Russell Hobbs 21840-56 Purifry Multi Heißluft-Fritteuse ist ein qualitativ hochwertiges Markenprodukt für die Zubereitung kleiner Mengen von Pommes Frites, Hähnchenteilen und Ähnlichem.

Was spricht gegen die Russell Hobbs 21840-56 Purifry Multi Heißluft-Fritteuse?

Wenig! Das Geschmackserlebnis ist geringer als bei der herkömmlichen Fritteuse und die Zubereitungszeit ist länger. Gleiche Menge Frittiergut braucht bei der Heißluft-Fritteuse ca. 20 Minuten und bei der normalen Fritteuse ca. 7 Minuten. Außerdem sollte man den Frittierkorb nur maximal bis zur Hälfte füllen, sonst werden die Pommes leicht „matschig“.

Fazit: Anfangs ist die Russell Hobbs 21840-56 Purifry Multi Heißluft-Fritteuse ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber dann gehört sie zu den Küchengeräten, die man nicht mehr missen möchte. Ideal für Singles und Klein-Familien und auf jeden Fall eine tolle Alternative zur bewussten Ernährung.

Russell-Hobbs-21840-56-Angebot